Direkt zu:
Musikschule Titel
Sprache 

06.12.2021

Adventliche Vorfreude

"chorissimo!" begeisterte im Pallottihaus

Am vergangenen Sonntag lud der Musikschulchor „chorissimo!“ zu einem pandemiebedingt nichtöffentlichen Adventskonzert in die Kirche des Pallottihauses Olpe ein. Die dortigen Bewohnerinnen und Bewohner wussten dies sehr zu schätzen.
Das unter der Leitung von Maurizio Quaremba (zugleich auch E-Piano) stehende Ensemble hatte ein wunderbares und weihnachtliche Vorfreude verbreitendes Programm vorbereitet. Das Ergebnis überzeugte das Auditorium im mit Kerzenschein und besonderer Beleuchtung weihnachtlich einstimmenden Kirchenraum.
Die teils auswendig sowie mit Hingabe und Präsenz präsentierten Lieder – manche traditionell (u. a. Bald nun ist Weihnachtszeit / Leise rieselt der Schnee), teils Popchor mäßig arrangiert (Hallelujah / This little light of mine / Cantate Brasilia) – kamen wunderbar an. Das gesamte Ambiente wurde ebenfalls unterstützt durch rezitierte adventlich einstimmende Texte (Christiane Ohm, Edith Ruegenberg, Alexander Alterauge).
Nicht zuletzt die instrumentale Mitwirkung von Hermann-Josef Grewe (E-Bass) und Nils Weber (Schlagzeug – Klasse Dirk Seiler) rundeten das tolle Konzerterlebnis ab.
Das interne Publikum war dankbar, dass es dieses musikalisch hochwertige Konzert besucht hatte – gab es doch nicht nur adventliche Lieder, die einen nun im Geiste bis Weihnachten begleiten, sondern eben auch eine Stunde mit wunderbar weihnachtlicher Atmosphäre.