Direkt zu:
Ti_Kalender2
Sprache 


Familienkonzert mit "Concerto/Concertino" in Kooperation mit der städt. Kuturabteilung

Programm: Auszüge aus "Hänsel&Gretel", Mitwirkende u. a. die Orchester der drei Musikschulen Drolshagen/Olpe/Wenden/ (Ltg: Claudia Narnhofer&Germán Prentki)

28.11.2021
16:00 Uhr
Stadthalle Olpe
Pannenklöpperstraße 4
57462 Olpe
Karte anzeigen

Telefon: 02761 969033
Adresse exportieren
7.00 €

Kartenvorverkauf:

Geschäftsstelle Stadtmarketing & Kultur, Westfälische Straße 11
Tel. Ticketservice: 02761 83-1299

Normalpreis: 7,00 €  /  Kinder: 4,00 €  /  Familienkarte: 14,00 €


Zum Programm:

Einer guten Tradition folgend, veranstaltet die städtische Kulturabteilung - dieses Mal zusammen mit der städtischen Musikschule - ein Familienkonzert zu Beginn der Adventszeit.
Vorhang auf für die von Engelbert Humperdink komponierte Oper „Hänsel & Gretel“. Die  spannende Geschichte zählt wohl zu den bekanntesten Märchen aus der Sammlung der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. Die spätromantische Oper in drei Akten wird hier in einer bearbeiteten Fassung für Kinder aufgeführt. Und dies nicht nur bezüglich der Zuhörenden, sondern auch der aktiv Musizierenden: Aufgeführt wird die Oper nämlich von den Jugendlichen der Orchester „Concerto“, den gemeinsam geführten Ensembles der Musikschulen Drolshagen/Olpe/Wenden. Unter der Leitung von Germán Prentki wird dieses kurzweilige und knapp 50 Minuten dauernde Werk zu erleben sein. Auch Olpes Bürgermeister Peter Weber spielt an diesem Nachmittag eine tragende Rolle: Er konnte als Erzähler des Märchens gewonnen werden. Geplant ist zudem die Mitwirkung von den Gesangsklasssen. Davor spielt „Concertino“  unter  der Leitung von Claudia Narnhofer Weihnachtslieder.