Direkt zu:
Ti_Buergerservice1
Sprache 

Zusatzinformationen

Bürgerservice - Was erledige ich wo?

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Hilfe zum Lebensunterhalt

Die Hilfe zum Lebensunterhalt (HzL) ist eine bedarfsorientierte soziale Leistung zur Sicherstellung des soziokulturellen Existenzminimums, gesetzlich geregelt im dritten Kapitel des SGB XII.

Sie bildet seit dem 1. Januar 2005 neben dem Arbeitslosengeld II (SGB II) und der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung die unterste Ebene im Netz der sozialen Sicherung.

Weitere Informationen zu den Leistungen nach dem SGB XII finden Sie in der Rubrik "Bildung & Soziales / Bildung / Hilfe & Unterstützung".