Direkt zu:
Ti_Buergerservice1
Sprache 

Zusatzinformationen

Bürgerservice - Was erledige ich wo?

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Kinderreisepass

Der bisherige Kinderausweis wurde von dem neuen Kinderreisepass abgelöst.

Als Ausweisdokument für Kinder bis zum 12. Lebensjahr gilt der Kinderreisepass. Er ist immer mit einem aktuellen biometrischen Passbild (unabhängig vom Lebensalter) zu versehen. Ab dem 10. Lebensjahr ist auch die Unterschrift des Kindes erforderlich. Eine telefonische Nachfrage beim Bürgerbüro der Kreisstadt Olpe bzw. beim Auswärtigen Amt wäre bei einer geplanten Auslandsreise von Vorteil.

Erstbeantragung bzw. Aktualisierung eines Kinderreisepasses

Einen Kinderreisepass können Sie beim Bürgerbüro beantragen. Dieser wird für die Dauer von sechs Jahren ausgestellt.

Antragsteller sind beide Elternteile bzw. der Vormund oder Sorgeberechtigte des Kindes.
Bei alleinerziehenden Elternteilen ist der Sorgerechtsbeschluss bzw. das Original-Scheidungsurteil (mit Rechtskraft) vorzulegen. Wird der Antrag vom Vormund gestellt, ist in diesem Fall der Vormundschaftsbeschluss (Bestallungsurkunde) vorzulegen.

Kinder müssen persönlich bei der Antragserstellung erscheinen - ebenso wie bei der Verlängerung oder Aktualisierung des Kinderreisepasses.

Sollte das Kind nicht in Olpe geboren sein, wird eine Geburtsurkunde benötigt.

Verlängerung eines Kinderreisepasses

Die Verlängerung eines noch gültigen Kinderreisepasses (bis zum 12. Lebensjahr) können Sie beim Bürgerbüro vornehmen lassen. Bitte vergessen Sie in diesem Falle nicht, ein aktuelles biometrisches Passbild des Kindes mitzubringen.

Kinder müssen bei der Antragstellung persönlich erscheinen - ebenso wie bei der Erstbeantragung oder Aktualisierung eines Kinderreisepasses.

Im neuen Kinderreisepass ist es ebenfalls möglich, ein neues und aktuelles Passbild des Kindes nachzutragen.

Ein Kinderreisepass kann nicht verlängert werden, wenn dieser bereits abgelaufen ist!

Eine Verlängerung der alten grünen Kinderausweise ist nicht mehr möglich, ebenso die Eintragung eines Kindes in den Reisepass der Eltern.

Gebühren

  • Die Gebühr für einen Kinderreisepass beträgt 13,00 und ist bei Antragstellung zu entrichten.
  • Die Gebühr für die Verlängerung bzw. Aktualisierung eines Passbildes in Höhe von 6,00 ist ebenfalls bei der Antragstellung zu entrichten.