Direkt zu:
Ti_Buergerservice1
Sprache 

Zusatzinformationen

Bürgerservice - Was erledige ich wo?

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Fundsachen


Im Fundbüro der Kreisstadt Olpe werden alle Fundsachen gesammelt, registriert und nach Möglichkeit dem Eigentümer übergeben.

Haben Sie etwas verloren?

Bitte wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern, Ihre verloren gegangenen Utensilien zurück zu bekommen.

Jetzt neu - Fundsachen online

In unserem Online Fundbüro können Sie sofort nachschauen, welche Fundsachen aktuell im Fundbüro abgegeben wurden.

Haben Sie etwas gefunden?

Wer eine verlorene Sache findet und diese an sich nimmt, sollte diese schnellstmöglich im Fundbüro der Kreisstadt Olpe abgeben.

  • Die Fundsache ist bei Aufnahme der Fundanzeige im Bürgerbüro mitzubringen.
  • Der Finder kann, wenn der Eigentümer der Fundsache nicht innerhalb von 6 Monaten ermittelt werden kann, das Eigentum an der Sache erwerben (Eigentumserwerb).
  • Der Finder kann einen Anspruch auf Finderlohn (nach § 965 ff. BGB) gegenüber dem Eigentümer geltend machen. Der Finderlohn richtet sich nach dem Wert der Sache.

Notwendige Unterlagen

Für die Ausgabe der Fundsachen benötigen Sie entweder Ihren Bundespersonalausweis oder Reisepass, ggfs. andere Unterlagen (je nach Art der Fundsache, z. B. Handyvertrag, Kaufvertrag, etc.).