Direkt zu:
Olpe aus der Luft
Sprache 

Umfrage zum Konzept der Tiny Houses

In Zeiten begrenzter Flächenangebote, steigender Zinsen und teurer Baumaterialien wächst allgemein das Interesse an den sogenannten Tiny Houses oder Minihäusern. In den letzten Jahren hat sich, nicht zuletzt auch durch den vermehrten Wunsch nach innovativen und nachhaltigen Wohnformen, daraus ein Wohntrend entwickelt. Bereits auf Grundstücksflächen von rund 150 qm lassen sich große Wohnträume verwirklichen.

Ist das Konzept der Tiny Houses auch für die Kreisstadt Olpe interessant?

Die Stadtverwaltung hat dazu eine kurze Umfrage entwickelt, um herauszufinden, wie die Olper Bürgerinnen und Bürger zu den Minihäusern stehen.

„Die Idee zu der Befragung beruht auf der Anregung einer Bürgerin. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und sind gespannt, ob diese neue Wohnform hier in Olpe gewünscht und gesucht wird“, erklärt Judith Feldner, Technische Beigeordnete der Kreisstadt. „Je mehr Menschen sich beteiligen, desto deutlicher können wir erkennen, ob Tiny Houses hinsichtlich der Gestaltung von Wohnraum zukünftig ein Thema für uns sind.“

Die Umfrage steht bis zum 31. Dezember 2022 online zur Verfügung.