Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

05.07.2019

Auf zu digitalen Ufern!

Experte sein für ein Fachgebiet kann doch jeder! Wir bieten Dir die Möglichkeit, dich dual in einem ganz neuen Bereich zu etablieren. Sei eine/-r der Ersten und werde Experte/Expertin im Bereich Informatik und öffentlicher Verwaltung. Die Stadt Olpe wird mit dem Bau des neuen Rathauses eine vollständig digitalisierte Arbeitsumgebung bieten. Spezielles Fachwissen im Informatikbereich ist dabei einer der wichtigsten Bausteine!
Hast Du Interesse daran, Gesetze zu verstehen und die Digitalisierung voranzutreiben? Möchtest Du ein Teil einer völlig neuen Arbeitswelt sein? Dann suchen wir genau DICH!

Zum Studienbeginn am 01.09.2020 bieten wir einen dualen Studienplatz im Bereich

Verwaltungsinformatik (B. A.)

Wie wird das Studium ablaufen? Ganz einfach! Dein Studium besteht aus Praxisphasen direkt vor Ort und Phasen an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW. Vor Ort erhältst Du Einblicke im Bereich der Leitung der IT-Prozesse und dem dazugehörigen Support. Du wirst zum Ansprechpartner für sämtliche Anwendungen innerhalb des Rathauses und etablierst neue Software mit deinen Teamkollegen. Zudem wirst Du im Verwaltungsbereich ausgebildet um die Prozesse als Ganzes betrachten und verstehen zu können.

An der Fachhochschule sind die Studienmodule hauptsächlich auf die folgenden Bereiche ausgerichtet:

  • Grundlagen der Informatik
  • IT-Anwendungsentwicklung
  • IT-Management
  • Verwaltungswissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Was heißt es, an einer Fachhochschule zu studieren? Es heißt vor allem eins: Du bist nie auf dich allein gestellt. Du studierst in einem Klassenähnlichen Verbund. Du kennst deine Kommilitonen und deine Professoren dich. Kurze Wege führen dich schnell zu deinem angestrebten Ziel. Insgesamt dauert dein Studium zum/zur Experten/Expertin drei Jahre.

Du studierst in Köln und bekommst sogar alle notwendigen Fahrtkosten erstattet. Weitere Informationen erhältst Du auf der Homepage der FHöV NRW unter https://www.fhoev.nrw.de/studium/studienorte/koeln/.

Deine Vorteile?

  • Du befindest dich in einem festen Arbeitsverhältnis als Beamtenanwärter auf Widerruf inklusive einer monatlichen Vergütung von aktuell 1.355,68 €.
  • Erhältst ein qualifiziertes duales Studium mit individueller Förderung und Weiterbildung.
  • Das Studium ist dein erster Schritt in Richtung Führungskraft.
  • Du hast die Möglichkeit das Erlernte direkt anzuwenden.
  • Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgabenstellungen warten auf dich.
  • Sowie eine sehr moderne und voll digitalisierte Arbeitsumgebung bei einer der digitalsten Verwaltungen in Deutschland.

Was brauchst Du um Teil des Teams zu werden:

  • Du musst deinen Computer mehr lieben als deine Couch und dir vorstellen können den ganzen Tag mit ihm zu verbringen!
  • Mathematik sollte dir keine Bauchschmerzen bereiten und Du solltest mit deinen Deutschkenntnissen glänzen können.
  • Teamarbeit sollte dir mehr liegen als der Einzelkämpfer.
  • Dazu besitzt Du noch die uneingeschränkte Fachhochschulreife, Abi oder eine gleichwertige Qualifikation?

Dann freuen wir uns auf genau DICH!

Bewirb dich jetzt bis zum 04.08.2019:

Entweder ITler like mit unserem Onlineportal oder aber ganz klassisch per Post an die nachstehende Adresse:

Bürgermeister der Stadt Olpe
– Personalabteilung –
Franziskanerstraße 6
57462 Olpe

Was es unbedingt noch zu erwähnen gilt:

Entsprechend der Zielsetzungen des Landesgleichstellungsgesetzes und des Sozialgesetzbuches weisen wir darauf hin, dass Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen ausdrücklich erwünscht sind.

Weitere Auskünfte erhältst Du gerne vom Ausbildungsleiter der Kreisstadt Olpe:

Detailansicht der Adresse anzeigen
Telefon: 02761 83-1216
Fax: 02761 83-2216
b.droege@olpe.de
Raum: 307
Nachricht schreiben
Adresse exportieren