Direkt zu:
Ti_Kalender2
Sprache 


Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Ausstellung zum Grundgesetz im Alten Lyzeum

03.09.2017 bis 15.09.2017
Altes Lyzeum, Großer Saal

Das Grundgesetz ist uns allen ein Begriff. Es ist die Verfassung von Deutschland, unsere rechtliche und politische Grundordnung. Das Jugendparlament der Kreisstadt Olpe hat sich mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland befasst – mit der Geschichte und der geschichtlichen Verbindung zu Olpe, den individuellen Rechten, Freiheiten und Pflichten und mit den demokratischen Strukturen des Landes. Hieraus ist eine umfassende und informative Ausstellung entstanden, die sich auch an jüngere Menschen und an Menschen unterschiedlicher Herkunft richtet.

Die Ausstellung wird am Sonntag, 03. September 2017 um 11.00 Uhr im Alten Lyzeum in Olpe offiziell eröffnet. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen.

Die insgesamt 24 Ausstellungstafeln sind in drei Bereiche unterteilt. Der erste Teil „Die Einheit und Freiheit Deutschlands“ befasst sich mit der Definition und der geschichtlichen Entstehung des Grundgesetzes. Zudem wird der Bezug zu Olpe aufgezeigt. Denn der Olper Bürger Josef Schrage war einer der „Väter des Grundgesetzes“.

Im zweiten Teil „Die Würde den Menschen ist unantastbar“ werden die Grundrechte behandelt. Diese sind in den Artikeln 1 bis 19 des Grundgesetzes festgelegt. Sie schützen die Freiheit und Selbstbestimmung der Bürgerinnen und Bürger in der Bundesrepublik Deutschland. Einige dieser Artikel sind in der Ausstellung näher beschrieben.

Der letzte Teil der Ausstellung „Alle Macht geht vom Volk aus“ beschäftigt sich näher mit politischen Strukturen, die im Grundgesetz beschrieben sind: dem Bund und den Ländern sowie den Parteien, der Bundesregierung, dem Bundestag und Bundesrat und natürlich auch mit dem Bundespräsidenten und der Bundeskanzlerin.

Die Ausstellung wird vom 3. – 15. September 2017 im Alten Lyzeum zu besichtigen sein. Ab dem 18. September die Ausstellung im Städtischen Gymnasium Olpe verortet. Eine Besichtigung – auch für Gruppen und Schulklassen – ist nach Rücksprache mit dem Sekretariat möglich. Für Anfragen zur Ausstellung sowie zum Ausleihen steht die Jugendbeauftragte der Kreisstadt Olpe zur Verfügung.