Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

17.03.2017

Olpe biologisch eröffnet die Gartensaison

Pflanz- und Erziehungsschnitt bei Obstbäumen

Nach den großen Erfolgen der Vorjahre findet auch in diesem Jahr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Olpe biologisch“ wieder ein Praxisseminar zum „Pflanz- und Erziehungsschnitt“ bei Obstbäumen statt. Der Kreisstadt Olpe als Veranstalterin ist es dieses Mal gelungen, Friedhelm Geldsetzer, Fachwart für Obstbau, Pflanzenschutzberater und Pomologe als Referenten zu gewinnen.

Am Samstag, dem 1. April 2017, beginnt die Veranstaltung von 10.00 – 12.30 Uhr mit einem Vortrag und einer theoretischen Einführung. Nach einer kurzen 1-stündigen Mittagspause lädt Friedhelm Geldsetzer am Nachmittag von 13.30 – 16.00 Uhr zum praktischen Übungsteil auf einer nahe liegenden Obstwiese, wo er den Teilnehmern nützliche Tipps und Tricks zum richtigen Obstbaumschnitt vermitteln wird.

Die Veranstaltungsgebühr beträgt 3,00 Euro pro Teilnehmer. Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Den Teilnehmern wird besonders für den Nachmittag wetterfeste Kleidung empfohlen. Selbstversorgung.

Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt ist und bereits einige Anmeldungen für diese Veranstaltung vorliegen, sollten sich Interessierte möglichst zeitnah bei dem Referenten Friedhelm Geldsetzer per Email geldsetzer.akustik@gmx.de oder telefonisch unter Tel.: 02734/1364 oder H. 0171/2630217 anmelden.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe gibt es auf der Internetseite www.olpe-biologisch.info.

 

 

Bildzeile „Friedhelm Geldsetzer gibt am 1. April Tipps zum richtigen Obstbaumschnitt“ Foto: olpe biologisch