Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

07.01.2019

Städtische Musikschule besteht 80 Jahre

Viele Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Die kommunale Musikschule Olpe wird im gerade begonnenen Jahr ihr 80-jähriges Bestehen feiern können.

Damit ist diese Bildungseinrichtung die mit der längsten Geschichte in der Region Südwestfalen und auch darüber hinaus.

Insgesamt etwa 30 Veranstaltungen füllen den soeben neu erschienenen Kalender der städtischen Musikschule. Er liegt im Eingangsbereich des Alten Lyzeums / der Musikschule sowie im Foyer des Rathauses aus und ist ebenfalls unter www.musikschule-olpe.de abzurufen.
Im Jubiläumsjahr wird es vier besondere Veranstaltungen geben:
Das Festkonzert zum 80. Geburtstag der Schule wird am Sonntag, 12. Mai um 11.00 Uhr im Großen Saal des Kreishauses Olpe stattfinden. Zusammen mit dem syrisch-palästinensischen Pianisten Aeham Ahmad – den inzwischen eine Freundschaft mit den Musikerinnen und Musikern der Schule verbindet – wird dieses Matineekonzert zu Gunsten des Fördervereins gestaltet werden.

Ebenfalls ein Benefizkonzert für den Förderverein wird der Auftritt des „Klangkollektivs Düsseldorf“ mit Lisa Zimmermann und Xenia von Randow (Gesang) sowie Max Philip Klüser (Klavier) am Sonntag, 5. Mai um 18.00 Uhr im Großen Saal der Musikschule.


Der neue Kollege Frederik Koos (Viola) stellt sich am Sonntag, 8. September ab 11.00 Uhr zusammen mit weiteren musikalischen Freunden in einem Kammerkonzert vor.

Dozent Dirk Seiler (Drums&Percusssion) wird im Rahmen einer Musikschulveranstaltung mit dem Titel „Cologne Swings Stars – Dirk Seiler & Friends“ am Samstag, 21. September um 19.30 Uhr in der Stadthalle Olpe auftreten. (www.dirkseiler.com)


Weitere Informationen gibt es unter 02761 831242 und hier.

Impressionen und Fotos