Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

28.04.2020

Änderung der Straßenverkehrsordnung

Die Kreisstadt Olpe weist darauf hin, dass die neue Straßenverkehrsordnung (StVO) ab 28.04.2020 in Kraft tritt.

Mit der StVO-Novelle werden neue bzw. erhöhte Geldbußen einhergehen. Hier einige Beispiele:

Tatbestand – Parken und Halten

Neu

Alt

Parken auf dem Geh- und Radweg

55,00 €

35,00 €

Parken auf dem Geh- und Radweg mit Behinderung

70,00 € u. 1 Punkt

30,00 €

Parken auf einem Sonderparkplatz für Behinderte

55,00 €

35,00 €

Parken im Haltverbot

25,00 €

15,00 €

Parken vor oder in einer Feuerwehrzufahrt

55,00 €

35,00 €

Parken an einer engen oder unübersichtlichen Straßenstelle oder im Bereich einer Kurve

35,00 €

15,00 €

Parken ohne Parkscheibe/Parkschein, Überschreitung der Höchstparkdauer

20,00 €

10,00 €

Parken ohne Parkscheibe/Parkschein, Überschreitung der Höchstparkdauer  je nach Dauer bis zu

40,00 €

30,00 €

Parken auf einem Parkplatz für elektr. betriebenen Fahrzeuge

55,00 €

10,00 €