Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

16.05.2011

10-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft

10-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Gif-sur-Yvette und Olpe

Selten hat man im Olper Ratssaal so viele Gäste gesehen, wie das am Freitagabend der Fall war.

40 Bürger aus Gif-sur-Yvette waren zum Empfang nach Olpe gekommen

Zur Feier aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Gif – sur – Yvette und Olpe konnte Bürgermeister Horst Müller über 120 Gäste – darunter rund 40 Bürger aus Gif mit Bürgermeister Michel Bournat an der Spitze – begrüßen. In seiner Ansprache wertete Bürgermeister Müller die Resonanz auf die heutige Veranstaltung als Zeichen darfür, wie funktionierend und lebendig die Städtepartnerschaft auf Grund der vielfältigen Kontakte in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen inzwischen geworden sei.
 
Im Rahmen der Feierstunde, die der städtischen Musikschullehrer Anatoli Resch mit seinem Akkordeon in hervorragender Weise begleitet hat, wurde Herr Berthé, der seit 27 Jahren ununterbrochen den Schüleraustausch nach Olpe begleitet, für seine Verdienste um die Städtepartnerschaft geehrt.
 
Nachdem sich die beiden Bürgermeister und Herr Berthé anschließend in das Gästebuch für das Jubiläumsjahr eingetragen hatten, waren alle Gäste noch zu einem Empfang in das obere Foyer eingeladen. 

Impressionen des Festabends:

Highslide JS
Besucher des Festabends
Highslide JS
Besucher des Festabends im Oberen Foyer des Rathauses
Highslide JS
Herr Berthé beim Eintrag in das Gästebuch des Stadt Olpe

Highslide JS
Mariele Feldmann und Lothar Epe
Highslide JS
Michel Bournat und Wolfgang Reither
Highslide JS
von rechts sehen Sie Wolfgang Reither, Christel Gaiser - Schopp und Nadine Schott