Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

25.03.2022

Abba meets Filmmusik

Die Gemeinschaftsorchester der Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden zu Gast im Städtischen Gymnasium

Die Gemeinschaftsorchester „Concerto“ und „Concertino“ der Musikschulen Drolshagen, Olpe und Wenden laden am Sonntag, 3. April, 11:00 Uhr zu einem Konzert in die Aula des Städtischen Gymnasiums Olpe ein. Neben den beiden Orchestern treten auch zwei kleinere Ensembles an diesem Vormittag auf.
Über 10 Jahre sind die Gemeinschaftskonzerte ein fester Programmpunkt in den Veranstaltungskalendern der drei Musikschulen. Ganz am Anfang fand die Probenarbeit von „Concertino“ in Arbeitsphasen statt. Jeweils im Frühjahr und im Herbst trafen sich die Schülerinnen und Schüler aus den Streicherklassen der drei Musikschulen zur gemeinsamen Vorbereitung der Konzerte in der Musikschule Olpe. Unter der musikalischen Leitung von Germán Prentki erarbeiteten die jungen Musikerinnen und Musiker ganz unterschiedliche Programme. Klassische Kompositionen und Popmusik wurden ebenso aufgeführt wie kleine Musicals, Filmmusik oder solistische Werke. Nachdem am Anfang ausschließlich Streicher in dem jungen Ensemble mitwirkten, wurden im Laufe der Zeit immer häufiger auch Werke mit zusätzlichen Bläsern und Schlagzeug einstudiert.
Um für die fortgeschritteneren bzw. älteren Schülerinnen und Schüler eine Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens zu schaffen, wurde im Jahr 2006 mit „Concerto“ ein weiters Orchester aus der Taufe gehoben. In den Kommunen Drolshagen, Olpe und Wenden war Concerto bis heute schon an verschiedensten Konzertorten zu hören. Das Ensemble kann gemeinsam mit den Musikschulen auf viele erfolgreiche Auftritte zurückblicken. Zuletzt war das Orchester mit einer familiengerechten Fassung der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck für Orchester, Früherziehungsgruppen und Erzähler Ende vergangenen Jahres in der Stadthalle Olpe zu Gast.
Die Probenarbeit der Orchester hat sich im Laufe der Zeit verändert. Nach den anfänglichen Arbeitsphasen proben heute beide Orchester wöchentlich immer am Dienstag in Olpe. Die musikalische Leitung von „Concertino“ liegt in den Händen von Claudia Narnhofer. „Concerto“ wird von Germán Prentki geleitet.
Das Konzert am Sonntag beginnt mit dem Auftritt von „Concertino“. Nach „Thank You for the Music“ und dem Medley „The Best of ABBA” erklingt Musik aus den Filmen „Beauty and the Beast“ und „Shrek“.
In einer Bearbeitung für zwei Klarinetten und Klavier sind die „Slawischen Tänze“ Nr. 1 und 2 von Antonin Dvorak zu hören. Ein Streichquartett mit Schülerinnen der Musikschulen Olpe und Wenden führt ein Medley mit bekannten ABBA-Songs auf.
Den zweiten Programmteil gestaltet „Concerto“ mit dem Song „Everything I Do I Do it for You” von Bryan Adams, dem Frank-Sinatra-Welthit “New York, New York” und dem Titel “Can You Feel the Love Tonight” aus dem Musical “König der Löwen” von Elton John.
Ein besonderes Highlight ist dann sicher zum Schluss das Pop-Concerto für Klavier und Orchester von Daniel Hellbach. Solist in diesem zeitgenössischen Werk ist Tom Reißner.
Der Eintritt ist frei. Für den Konzertbesuch gelten die tagesaktuellen Coronabestimmungen.

Hier das Konzertprogramm.