Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

27.06.2019

Sitzung des Ausschusses Bildung, Soziales, Sport

Am Mittwoch, dem 26.06.2019, fand im Ratssaal der Stadt Olpe die 31. Sitzung der laufenden Sitzungsperiode des Ausschusses Bildung, Soziales, Sport statt.

Zu Beginn der Sitzung stand der Einsatz digitaler Medien in den Grundschulen auf der Tagesordnung. Ausschussmitglied und Leiterin der KGS Auf dem Gallenberg, Frau Anke Olberts, berichtete hierbei zu modernen Unterrichtsmöglichkeiten im Primarbereich.

Daran anschließend wurde über die Errichtung eines städtischen Museums in dem künftigen neuen Rathaus (Bürgerhaus) beraten. In der Beschlussempfehlung wurde bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung die Rahmenbedingungen für die weitere räumliche und konzeptionelle Planung in der Form festgehalten, dass im künftigen Rathaus 500 qm Fläche für museale Nutzungszwecke (400 qm Ausstellungsflächen, 100 qm Nebenräume) vorzusehen sind. Die Investitionskosten sollen dabei den Ansatz von 2,5 Mio. Euro und die jährlichen laufenden Kosten (Bewirtschaftungs-, Betriebs- und Personalkosten) die Höhe von 200.000 Euro nicht überschreiten. Es ist beabsichtigt, dass in der Stadtverordnetenversammlung am 03.07. die Rahmenbedingungen abschließend festgelegt werden.

In weiteren Tagesordnungspunkten wurden u.a. die Zuschüsse an die kulturtreibenden Vereine in der Stadt Olpe verabschiedet und die Schulverwaltung informierte zur Entwicklung der Offenen Ganztagsschule und anderer Betreuungsangebote im Primarbereich. Hierbei konnte die positive Nachricht überbracht werden, dass die Elternbeiträge im kommenden Schuljahr konstant gehalten werden können.

Nähere Informationen zum Sitzungsablauf und weiteren Tagesordnungspunkten finden Sie in Kürze auf dieser Homepage unter dem Stichpunkt „Politik - Ratsinformationssystem.