Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

23.12.2011

Bestellung eines neuen Leiters der Feuerwehr Olpe

Bestellung eines neuen Leiters der Feuerwehr Olpe          

Mit Urkunde vom heutigen Tag ist Herr Brandoberinspektor Christian Hengstebeck ab dem 01.01.2012 zum Leiter der Feuerwehr Olpe ernannt worden.

Mitglied der Olper Feuerwehr seit 1989

Der designierte Leiter der Feuerwehr ist seit 1989 Mitglied der Feuerwehr Olpe. 1996 absolvierte Herr Hengstebeck seine Ausbildung zum Berufsfeuerwehrmann bei der Stadt Dortmund und leitete dort in der Zeit von 2006 bis zu seinem Wechsel zur Kreisverwaltung Olpe im Jahr 2009 eine Wachabteilung. Seit dem Wechsel zur Kreisverwaltung ist er für die Einsatzplanung von Großschadensereignissen, die Organisation von Kreiseinrichtungen wie z.B. Katastrophenschutz und die Umsetzung von Landeskonzepten für bestimmte Einsatzlagen zuständig. 

Nicht nur hauptberuflich seit Jahren engagiert

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit im feuerwehrtechnischen Dienst war auch seine Freizeit durch die ehrenamtliche Tätigkeit bei der Feuerwehr Olpe geprägt. Hier war Herr Hengstebeck in den letzten Jahren federführend für den Bereich des Atemschutzes sowie die Organisation des Tages der offenen Tür am Haus der Feuerwehr zuständig. Daneben hat er maßgeblich bei der Anschaffung von neuen Feuerwehrfahrzeugen sowie der Konzeption zur feuerwehrtechnischen Ausstattung im neuen Feuerwehrhaus in Olpe mitgewirkt.

Förderung der Mitgliedergewinnung für die Jugendfeuerwehr

Für die Zukunft hat sich der neue Leiter der Feuerwehr die Förderung der Mitgliedergewinnung für die Jugendfeuerwehr sowie von Seiteneinsteigern in den freiwilligen Dienst der Feuerwehr auf die Fahne geschrieben. Ein weiterer Aspekt ist die Ausweitung der interkommunalen Zusammenarbeit mit den Feuerwehren der angrenzenden Kommunen. Im ersten Halbjahr 2012 wird Herr Hengstebeck auch hauptberuflich zur Kreisstadt Olpe wechseln und von dort die Geschicke der Feuerwehr neben weiteren Aufgaben aus dem brandschutztechnischen Bereich steuern.