Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

04.04.2022

Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Wer privaten Wohnraum zur Verfügung stellen möchte oder bereit ist, Dolmetschertätigkeiten zu übernehmen oder andere Hilfestellungen für die aus der Ukraine zu uns kommenden Menschen zu leisten, kann uns gern telefonisch (02761 / 83-1912) oder per E-Mail (fluechtlingshilfe@olpe.de) kontaktieren. Wir sammeln alle Angebote, bei Bedarf schnell reagieren zu können.

Zur Erfassung ukrainischer Flüchtlinge hat die Ausländerbehörde des Kreises Olpe ein Formular zur Aufenthaltsanzeige vorbereitet.

Aktuelle Antworten auf Fragen zu Flucht, Einreise und Asyl finden ukrainische Staatsangehörige und auch Drittstaatsangehörige, die aus der Ukraine geflüchtet sind, unter: https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/krieg-in-der-ukraine. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert.