Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

04.05.2011

Gemeinsam Vollstrecken

Gemeinsam vollstrecken

Die Städte Attendorn, Lennestadt und Olpe sowie die Gemeinde Kirchhundem und der Kreis Olpe bündeln ihre Kräfte im Bereich des Forderungsmanagements .

Vollstreckungsbehörde jetzt im Kreishaus Olpe sowie im Rathaus der Stadt Lennestadt

Seid dem 01.05.2011 betreiben diese Kommunalverwaltungen eine gemeinsame zentrale Vollstreckungsbehörde. Diese Vollstreckungsbehörde ist im Kreishaus Olpe sowie im Rathaus der Stadt Lennestadt angesiedelt. Das Ziel diese interkommunalen Zusammenarbeit ist es, sowohl die Qualität der Arbeit zu verbessern und die Effizienz zu steigern, als auch gleichzeitig die Kosten zu senken. Denn genau wie in der Privatwirtschaft ist das Forderungsmanagement ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Sicherung der Liquidität, das verzögerte Geldeingänge oder vollständige Forderungsausfälle vermeiden bzw. vermindern will. Die Vereinbarung ist zunächst für eine Dauer von fünf Jahren geschlossen.