Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

19.10.2020

Mitarbeiterin von Olpe Aktiv mit Corona-Virus infiziert

Nachdem eine Mitarbeiterin von Olpe Aktiv e.V. positiv auf Corona getestet wurde, bleibt das Büro des Stadtmarketingvereins in der Westfälischen Straße vorerst geschlossen.

Alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Olpe Aktiv befinden sich vorsorglich in häuslicher Quarantäne. Die Stadtverwaltung versucht, eine Notbesetzung des Büros zu organisieren.

Der betroffenen Mitarbeiterin geht es den Umständen entsprechend gut, sie berichtet von einem milden Krankheitsverlauf mit leichten Symptomen. Ihre Erkrankung hat keine Auswirkungen auf den Betrieb im Rathaus, der wie bisher unter strikter Einhaltung der gegebenen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen erfolgt. Die für Bürgerinnen und Bürger geltenden Regelungen zum Aufsuchen des Rathauses sind unter Corona-Virus: Hinweise zu Rathaus und städtischen Einrichtungen abrufbar.