Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

19.09.2022

Musikschüler erlebten grandioses "Konzert mit der Maus"

45 Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule reisten am Samstag in die Kölner Philharmonie

Unterstützt vom Förderverein konnten die Musik- und "Maus"-Fans der städtischen Musikschule in der Kölner Philharmonie am Samstagvormittag ein ganz wunderbares Konzert erleben:

Die "Maus", das Sinfonieorchester des WDR unter der Leitung von Joseph Bastian und moderiert von Johannes Büchs machten in der vollbesetzten Philharmonie die Schülerinnen und Schüler mit Antonin Dvorak und seiner Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt" bekannt. Dies geschah sehr gekonnt auf äußerst spielerische Weise. Und so verfolgten konzentriert die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer dem Ablauf und konnten vieles über die Musik und die Person Antonin Dvorak erfahren.

Nach 75 Minuten war ein wunderbares und auch sehr kurzweiliges Konzert zu Ende. Die "Maus"-Fans - teilweise mit einer originalen Stoffmaus unterm Arm - verließen gut gelaunt die Kölner Philharmonie. Mit Sicherheit waren darunter nun nicht nur "Maus"-Fans, sondern auch viele Kinder, die sich von der begeisternden Musik und Moderation haben anstecken lassen.