Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

07.01.2020

Musikschule veranstaltet Mitmachkonzert für Kinder

"Emma Maus kann alles"

Gemeinsam meistern Emma Maus und die Kinder im Publikum alle Schwierigkeiten des Alltags und sausen mit Musik und Tanz durch ein musikalisches Abenteuer!

Ensemble Tiritomba mit neuem Programm

„Emma Maus kann alles“ – und nichts kann sie in ihrem Leben und Treiben aufhalten
Ob es darum geht, im Winter einen schweren Schlitten den Berg rauf zu ziehen oder im Sommer mutig vom Einmeterbrett zu springen, ob im Frühling das Nest der Vogelfamilie gerettet werden muss oder im Herbst ein Unterschlupf gebaut werden soll: Emma Maus packt mit an.
Und weil sie dabei immer einfallsreich und hilfsbereit ist, findet sie schnell viele begeisterte Helferinnen und Helfer.
Gemeinsam meistern Emma Maus und die Kinder im Publikum alle Schwierigkeiten des Alltags und sausen mit Musik und Tanz durch ein musikalisches Abenteuer!

Diese lustige, musikalische Geschichte beginnt am Sonntag, 19. Januar 20 um 17.00 Uhr im Großen Saal des Alten Lyzeums.

Die Musikerinnen Charlotte-Maria Brückner (Mezzosopran/Erzählerin), Svenja Kohlmann (Violine/Erzählerin) und Andrea Kramer-Rodermund (Klavier) sind als Pädagoginnen an verschieden Musikschulen tätig und arbeiten insbesondere auch im Rahmen der Elementarpädagogik.

Alle älteren Kindergartenkinder sowie Schüler der ersten beiden Grundschulklassen sind mit ihren Eltern herzlich willkommen. Karten (Kinder € 5, Erwachsene frei) sind nur vor Ort erhältlich.

Impressionen und Fotos