Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

16.11.2018

Musikschule veranstaltet "Novemberkonzert"

Schülerensembles konzertieren

Am Freitag nach „Buß- und Bettag“ findet traditionell das so genannte „Novemberkonzert“ statt, in dem sich fortgeschrittenere Schüler aller Altersklassen vor großem Publikum präsentieren.

Freitag, 23. November in der Aula des Städtischen Gymnasiums

Und so beginnt am Freitag, 23. November 18 um 18.00 Uhr ein äußerst interessantes Konzert in dessen Verlauf ein sehr hochwertiges Programm zu hören sein wird.

Da dem Ensembleunterricht an der Musikschule ein großer Stellenwert eingeräumt wird, steht an diesem Abend die Präsentation unter anderem von kammermusikalischen Werken im Vordergrund:
So wird das Trompetentrio mit Josefine Häner, Niklas Ohm und Kai Sondermann aus der Klasse von Ingo Samp zu hören sein.
Aus der Klavierklasse von Anne Valpertz werden Anna Schumacher und Felix Heimes Teile aus Beethoven-Klaviersonaten interpretieren – darunter der dritte Satz der „Mondscheinsonate“.
Moritz Büdenbender (Klasse Georg Haßa) wird mit einem Drumset-Solo zu überzeugen wissen.
Freuen kann man sich auch auf einen Beitrag aus der Klarinettenklasse von Gudrun Schumacher: Natalie Gierse musiziert – begleitet von Anne Valpertz – den 3. Satz des Konzerts in Es-Dur von Jan Antonín Kozeluh.
Der Eintritt zu diesem Konzert – in dessen Verlauf man sich vom hohen Können der Musikschüler überzeugen kann – ist wie üblich frei.

Programm "Novemberkonzert" 23.11.18

Impressionen und Fotos