Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

01.10.2020

Neue Corona Verordnungen erleichtern die Arbeit der Musikschule

Musikschule - neue Coronaschutzverordnung

Die ab heute gültigen neuen Verordnungen erleichtern den Unterrichtsablauf

Eine Raumgröße von mind. 7 qm pro Person ist für Proben nicht mehr erforderlich

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Chor- und Orchesterproben: Eine Raumgröße von mindestens 7 qm pro Person ist nicht mehr erforderlich.
  • Der "Ploppschutz" für Blasinstrumente entfällt.
  • Maskenpflicht in der Primarstufe der allgemeinbildenden Schulen: Ab dem 1. Oktober 2020 gilt für die Kinder in der Primarstufe innerhalb ihres Klassenverbands im Unterrichtsraum keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung mehr.

Weitere Informationen des Landesverbandes der Musikschulen in NRW (LvdM)

Impressionen und Fotos