Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

20.12.2018

Olpe biologisch 2018 geht in die Winterpause

Die beliebte Veranstaltungsreihe Olpe biologisch ist im Jahreskalender der Kreisstadt Olpe nicht mehr wegzudenken. Mit einem gelungenen Mix aus neuen und bewährten Veranstaltungen gab es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Einer der Schwerpunkte war das Thema „Garten“, daher wurden neben der Pflanzentauschbörse der Kolpingfamilie im Mai auch verschiedene Gartenführungen während des Sommers angeboten. Die Gartenlust Halver öffnete die Pforten für uns und bei einem Streifzug durch einen privaten Kräutergarten konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine ganze Menge über die Wirkung und Anwendung von Heilkräutern für den Hausgebrauch lernen.

Für die Kleinen war u.a. der Besuch des Bergischen Naturmobils am Gallenberg mit dem Thema „Der Boden lebt“ ein Erlebnis und lud zu einem spannenden Tag im Wald ein. Im Rahmen der Europäischen Fledermausnacht wurden Fledermauskästen für den eigenen Garten gebastelt und lud der Naturschutzbund Olpe mit Franz-Josef Göddecke wieder zu einer spannenden Abendexkursion am Vorstaubecken ein.

Auch für die Erwachsenen waren beim Schleifseminar, das von einem Vertreter der Windmühlenmesser-Manufactur, Solingen durchgeführt wurde und dem Dengeln und Mähen mit der Sense angeleitet durch einen erfahrenen Sensenlehrer des Sensenvereins Deutschlands alte Handwerkstechniken zu erlernen.  

Mit den regionalen Weihnachtsbräuchen endete ein ereignisreiches Veranstaltungsjahr. Das neue Programm Olpe biologisch 2019 meldet sich im Frühjahr nächsten Jahres zurück.      

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Set Naturführer für die Westentasche? Die wasserfesten Naturführer im handlichen Format eignen sich ideal für den Spaziergang oder die Wanderung. In diesem Jahr erschienen ist der Mitläufer Nr. 17 in zwei Teilen „Tierische Helfer im Garten. Netzwerken mit Nützlingen“ 

Erhältlich sind die Naturführer im Set zu je 9,90 €:

…in Olpe: Buchhandlung Dreimann und Bücherstube Hachmann

... in Attendorn: Buchhandlung Hoffmann

... in Lennestadt: Buchhandlung Hamm

Foto: Naturführer (privat)