Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

Katholische Pfarrkirche St. Cyriakus

Lage/Standort
 

Kath. Pfarrkirche St. Cyriakus
Am Rhoder Stein
57462 Olpe-Rhode Adresse über Google Maps anzeigen
Gemarkung: Olpe-Rhode
Flur: 2
Flurstück: 79


Beschreibung des Denkmalwertes

Bei der Kath. Pfarrkirche handelt es sich um einen schlichten Bau mit großem flachgedeckten Saal mit eingezogenem 5/8-Chor. Die Fenster sind zweiteilig mit gotisierendem Maßwerk. Der romanische Westturm wurde mehrfach geändert. Der Turmhelm datiert von 1879. Die Kirche stellt ein Dokument der westfälischen Bau- und Kulturgeschichte dar. Die Denkmaleigenschaft erstreckt sich nicht auf Ausstattungsgegenstände und Einrichtungsgegenstände der Kirche.
Die nachfolgend aufgeführten historischen Ausstattungsstücke sind Teil des Baudenkmals der Kath. Pfarrkirche St. Cyriakus und bilden mit diesem eine Einheit von Denkmalwert:
1., 2. 2 Altäre in barocker Sarkophagform, H 100, B 130, T 62 cm, Holz
3. Hölzerne Taufe, Schale mit Engeldekor, H 170 cm
4. Hl. Florian, Holz
5. Pieta, H 70 cm, Holz
6. Hl. Elisabeth, Holz
7. Hl. Josef mit dem Jesusknaben, Holz
8., 9. Hl. Petrus und Paulus, Holz
10. Hl. Maria Immaculata, Holz
11. Hl. Georg, Holz
12. Hl. Johannes Nepomuk, Holz, H 146 cm
13. Hl. Johannes Nepomuk, Holz, H 118 cm
14. Hl. Franz Xaver, Holz
15. Hl. Karl Borromäus, Holz, mit ursprünglich nicht zugehöriger Konsole
16. Hl. Meinolf, Holz
17. Altarkreuz, Kruzifix mit trauernder Muttergottes, Holz
18., 19. 2 Weihwasserbecken, H 20 cm, Holz
20. Schale auf kanneulierter Säule, H 96 cm, Holz
21. Wandkonsole mit geflügeltem Puttokopf, Holz
22. 14 Kreuzwegstationen, Öl auf Metall, 52 x 42,5 cm

Tag der Eintragung

12.04.1989

Bildergalerie

Highslide JS
Älteste Teile des Westturms datieren in das 12./13. Jahrhundert
Highslide JS
Rückansicht auf die Pfarrkirche
Highslide JS
Seitenansicht auf die Pfarrkirche

Highslide JS
Reliefschnitzerei an einer Stütze der Orgelempore
Highslide JS
Sicht in den Chorraum der Pfarrkirche, ausgestattet durch Josef Baron