Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

Ehem. Wohnhaus Winterbergstraße 3

Lage/Standort
 

Ehem. Wohnhaus Winterbergstraße 3
Winterbergstraße 3
57462 Olpe Adresse über Google Maps anzeigen
Gemarkung: Olpe-Stadt
Flur: 27
Flurstück: 688


Beschreibung des Denkmalwertes

Das Wohnhaus ist ein zweigeschossiger, giebelständiger Fachwerkbau mit verschieferter Außenhaut unter einem Satteldach, das auf der linken Seite ebenfalls mit Schiefer, auf der rechten Seite aber mit Pfannen gedeckt ist. Die straßenseitige Giebelfront ist achsial gegliedert. Die Mittelachse wird vom Eingang mit architraviertem Türgestell, einem darüber liegenden Einzelfenster und zwei dicht nebeneinander im Giebelschild liegenden weiteren Fenstern gebildet. Im Erd- und Obergeschoss wird diese Mittelachse von jeweils einer Fensterachse aus Doppelfenstern flankiert.
Nur an dieser Fassade weist das Haus eine Zierverschieferung aus Schuppenplatten auf. Die übrigen Seiten sind einfach verschiefert. Türen und Fenster sind zum großen Teil schon im ursprünglichen Zustand erhalten. Das Gebäude stellt ein Dokument der Ortsgeschichte dar. Die Denkmaleigenschaft erstreckt sich auf den unter einem Satteldach zusammengefassten Baukörper. Nicht unter Denkmalschutz gestellt sind die rückwärtigen Anbauten, sowie der Garagenanbau an der linken Seite des Hauses.

Tag der Eintragung

09.10.1989

Bildergalerie

Highslide JS
Vorderansicht auf das vor 1831 erbaute Haus