Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

Pfarrvikariehaus

Lage/Standort
 

Pfarrvikariehaus
Oberveischeder Straße 38
57462 Olpe-Oberveischede Adresse über Google Maps anzeigen
Gemarkung: Olpe-Rhode
Flur: 31
Flurstück: 61


Beschreibung des Denkmalwertes

Bei dem traufenständigen eingeschossigen Baukörper über hohem Massivsockel handelt es sich um einen auffälligen Fachwerkbau in romantisierenden Formen. Der gesamte Bau weist bemerkenswert steile und emporstrebende Proportionen auf. Teile der alten Fenster sind noch erhalten. Die rechte Schmalseite des Gebäudes ist verschiefert. Das Gebäude stellt ein ungewöhnliches Beispiel für das Festhalten an der Fachwerktradition bis in unser Jahrhundert dar. Es handelt sich um ein Dokument der Orts- und regionalen Kulturgeschichte.

Tag der Eintragung

13.02.1991

Bildergalerie

Highslide JS
Vorderansicht des Pfarrvikariehauses aus dem frühen 20. Jahrhundert
Highslide JS
Rückansicht des Daches