Breakin Mozart

Klassik meets Breakdance

05.02.2019
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Stadthalle Olpe
24.00 €
Schüler & Studenten 50 % Ermäßigung!

Kartenvorverkauf:

TICKETSHOP

Rathaus Olpe
Reisebüro Harnischmacher
Olpe aktiv

Eintrittspreis ab 24.00 € bis 30.00 € je nach Sitzkategorie - Schüler/Studenten 50 % Ermäßigung!
Tel. Ticketservice: 02761 830

Zum Programm:

Das Mozartfest Würzburg brachte sie zusammen: den Berliner Opernregisseur und Dirigent Christoph Hagel und die bayerische Breakdancegruppe DDC. Gemeinsam sollten sie eine Breakdance-Show zur Musik von Mozart erschaffen. Bereits bei der ersten Probe war allen bewusst, dass das funktionieren kann – und es hat sehr gut funktioniert, wie man heute weiß!

Der Klassik-ECHO-Preisträger und die zweifachen Breakdance-Weltmeister aus Schweinfurt kombinierten erstmals Breakdance mit der Musik von Mozart in einer abendfüllenden Show. Die jungen Tänzer und Tänzerinnen stellen sich der Herausforderung und verbinden ihre Kunst auf einzigartige Weise mit der Musik des Wiener Wunderkindes. Mozart erklingt im Original live am Klavier interpretiert von Christoph Hagel, in Orchesterversionen und in modernen HipHop-Bearbeitungen. Wummernde Technobeats fehlen ebenso wenig wie Funky Mozart und Rocking Amadeus. Und die berühmten Koloraturarien der Königin der Nacht aus der Zauberflöte erklingen live gesungen zu einem Feuerwerk aus Breakdance.

CHRISTOPH HAGEL Regisseur & Pianist
Der Dirigent und Opernregisseur studierte u. a. bei Leonard Bernstein und Sergiu Celibidache und machte mit seinem besonderen Gespür für ungewöhnliche Spielorte auf sich aufmerksam. So inszenierte er schon 1998 die Mozart-Oper „Don Giovanni“ mit Katharina Thalbach im Berliner E-Werk und 2008 „Die Zauberflöte“ im Berliner U-Bahnhof Bundestag, was weltweites Medieninteresse erregte. Als Künstlerischer Leiter des überaus erfolgreichen Crossover-Projekts „Red Bull Flying Bach“ wurde er 2010 mit dem deutschen Musikpreis ECHO ausgezeichnet. Diese gelungene Mischung aus Musik eines klassischen Künstlers und Breakdance füllte Hallen auf der ganzen Welt.

DDC – DANCEFLOOR DESTRUCTION CREW Breakdance
Die DDC ist Europameister, zweifacher Weltmeister und zählt zu den besten Breakdance-Gruppen in Deutschland. 2013 wurde die Dancefloor Destruction Crew mit dem Titel ‚European‘s Best Show’ ausgezeichnet. Die Tänzerinnen und Tänzer sorgen seit einigen Jahren mit ihrem eigenen Breakdance- und Hip-Hop-Stil sowie ihren neuartigen Bühnenshows für Furore. Mit ihren eigens produzierten Shows hat die DDC eine eigene Marke im Showbusiness geschaffen und ist seither regelmäßig in zahlreichen Fernsehformaten zu sehen.