„Weihnachtsbräuche“- Geschichte und Bedeutung

Alle Jahre wieder… Kerzenschein, Tannenduft und feierliche Lieder. Zur Weihnachtszeit gehören nicht nur Kerzen, Tannenzweige und duftende Plätzchen, sondern auch viele alte Sitten und Bräuche, die aus alter christlicher und vorchristlicher Zeit stammen. Sie sind feste Bestandteile eines jeden weihnachtlichen Festes, werden dabei aber regional mitunter beträchtlich unterschiedlich begangen. Bei dem gemütlichen Zusammensein wird Geschichtliches, Wunderliches und Geheimnisvolles über die schönste Zeit des Jahres vorgestellt. Eine kleine weihnachtliche Überraschung wartet auf Sie. Referent/in Monika Burgmer.

24.11.2018
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
7.00 €
Umweltschutzschutzbeauftragte der Kreisstadt Olpe
Tel.: 02761/83-1254 oder
E-Mail: s.melzer@olpe.de