Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

24.01.2018

Heimischer Käse und französischer Wein

Eine kulinarische Begegnung auf Hof Siele

Nach dem großen Erfolg laden der Olper Bauernmarkt und der Städte-Partnerschaftsverein Olpe erneut zu einer kulinarischen Begegnung, die das Herz eines jeden Käse- und Weinliebhabers höher schlagen lässt. Am Freitag, 2. Februar findet von 19.00-22.00 Uhr auf Hof Siele eine ungewöhnliche Verkostung statt.

Auch dieses Mal erwarten die Teilnehmer ausschließlich Käsesorten aus der Region, die zusammen mit korrespondierenden französischen Weinen gereicht werden. Die zu probierende Käseauswahl reicht von leckerem Frischkäse über Camembert bis hin zu pikant gewürztem Schnittkäse. Alle sechs vorgesehenen Käsesorten stammen aus eigener Herstellung hiesiger Bauernhöfe, die den Olper Bauernmarkt jede Woche nicht nur mit Käse, sondern auch mit vielen anderen frischen landwirtschaftlichen Produkten beliefern. Als besonderes i-Tüpfelchen wird zum Abschluss des Abends ein Bratapfeleis serviert.

Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr mit einem Aperitif im Hofladen auf Hof Siele. Der Kostenbeitrag pro Person beträgt € 29,00, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bitte bei der Kreisstadt Olpe, Sabine Melzer-Baldus ( 02761 831-254 oder per Mail an s.melzer@olpe.de

Foto privat (Berndt Högermeyer)