Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

29.01.2018

Musikschüler bei "Jugend Musiziert" sehr erfolgreich

Sogar drei Weiterleitungen zum Landeswettbewerb

Am vergangenen Wochenende fand im Musikbildungszentrum Bad Fredeburg der diesjährige Regionalwettbewerb Südwestfalen "Jugend Musiziert" für die Kreise HSK/SI/OE statt.

Sieben Teilnehmer aus fünf Instrumentalklassen

Alle jungen Musiker kehrten mit einem ersten Preis zurück. Drei von Ihnen (Natalie Gierse - Klarinette, Gudrun Schumacher / Moritz Büdenbender - Schlagzeug, Georg Haßa / Kai Sondermann - Trompete, Ingo Samp) wurden auf Grund des hervorragenden Vorspiels sogar zum Landeswettbewerb weitergeleitet.

Dieses außerordentlich gute Ergebnis resultiert aus dem Aufeinandertreffen von Fleiß, Begabung und fachlich qualifiziertem Instrumentalunterricht.

Aller erforderlichen Klavierbegleitungen wurden entweder unmittelbar von Klavierdozentin Anne Valpertz bzw. auch von Schülern ihrer Klasse (Anna Schumacher / Felix Heimes) übernommen.

Am Dienstag, 6. Februar findet ab 18.00 Uhr die Ehrung aller Beteiligter im Großen Saal der Musikschule durch Bürgermeister Peter Weber und den Vorsitzenden des Fördervereins der Musikschule, Herrn Dr. Klaus Stocker, statt.

Ergebnisse Regionalwettbewerb «Jugend Musiziert« 2018

Impressionen und Fotos