Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

26.06.2018

Ein Wochenende voller Musik

Wunderbare "Tage der Musikschule"

Die Stadthalle wurde in ein "Haus der Musik" verwandelt.

Vier Konzerte an zwei Tagen präsentiert

Eine bemerkenswerte Vielfalt zeigte die Städtische Musikschule am vergangenen Wochenende in der Stadthalle. Erstmals wieder seit dem Stadtjubiläumsjahr 2011 war die Halle erneut fest in der Hand von jungen und auch älteren Musikschülerinnen und Musikschülern.

Zuerst zeigten am Samstagnachmittag die Jüngsten mit dem Titel "Wir machen Musik" was alles sowohl im sogenannten "Musikgarten" (ab 18 Monate) wie auch in der "Musikalischen Früherziehung" (ab 4 Jahre) gelernt werden kann. Später folgten dann Instrumentalisten und zeigten - quer durch das vielfältige Angebot - die Fortschritte des ersten Unterrichtsjahres.

Eine Premiere war das am späteren Samstagnachmittag sich anschließende "Konzert der Schulkooperationen":Streicherklassen, Bläserklassen und auch die Ergebnisse der Arbeit in Grundschulen mit dem vom Land geförderten Projekt "JeKits" erfüllten mit ihrer Musik die Stadthalle.

Sonntagvormittag schlossen sich dann Auftritte der gemeinsamen Orchester der Musikschulen Drolshagen/Olpe/Wenden "Concertino" und "Concerto" an. Grandios war hier nicht nur die erstmalig präsentierte volle sinfonische Besetzung bei "Concerto" (Herr der Ringe"), sondern auch die Zusammenarbeit von "Concertino" mit der Theatergruppe der Gesamtschule Wenden in dem Stück "Die Konferenz der Tiere".

Beeendet wurde der Konzertmarathon mit dem "Sommerkonzert" in dem sich Ensembles der Schule vorstellten. Auch hier war die volle Bandbreite der pädagogischen Arbeit einmal mehr gut zu erkennen: Vom Percusssion-Ensemble (ca. 6-7 Jahre) bis hin zum mit Erwachsenen besetzte Ensemble "Chorisssimo!".

Die Siegener Zeitung" konstatierte insofern treffend am 25. Juni 2018:

"Für die Zuhörer waren die Tage der Musikschule sehr interesssant. Sie erlebten, mit welch großer Begeisterung die Kinder und Jugenddlichen musizieren und wie gut sie sich entwickeln, wenn sie von fundierten Pädagogen unterrichtet und gefördert werden".

Impressionen und Fotos