Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

05.07.2018

Bäume wässern

Olpe ist zurzeit die Stadt der tausend (durstigen) Linden, denen die anhaltende Trockenheit ordentlich zu schaffen macht.

Die Stadtverwaltung bittet deshalb ihre Bürger, den städtischen Blumen, Sträuchern und Bäumen vor der Haustür mit einer Gießkanne Wasser zu helfen. Am besten abends, damit die Sonne das Wasser nicht sofort wieder verdunstet.

Die Stadt kümmert sich seit Jahren intensiv um den Baumbestand und -nachwuchs im Stadtbild, kann aber mit dem Bewässern zurzeit nicht mehr nachkommen.

„Wir freuen uns über jeden, der sich um einen oder zwei Bäume kümmert“, so Bürgermeister Weber und hofft darauf, dass sich viele angesprochen fühlen.