Direkt zu:
Verwaltung Titel
Sprache 

20.02.2019

Feierstunde der Dienstjubilare und Ruheständler

„Es ist eine schöne Tradition der Stadt Olpe, dass zu Beginn des Jahres diejenigen, die im abgelaufenen Jahr in den Ruhestand getreten sind und die ein Dienstjubiläum gefeiert haben eingeladen werden“. Mit diesen Worten leitete Bürgermeister Peter Weber die diesjährige Feierstunde im Hotel Albus ein, zu der er drei Ruheständler und sechs Jubilare mit ihren Partnern begrüßen konnte.

Er bedauert, dass mit den Ruheständlern Uli Heuel (Leiter Baubetriebshof), Brigitte Schmidt (Hauptamt) und Josef Zeppenfeld (Leiter Tiefbauamt) insgesamt 132 Jahre Fachwissen und Erfahrung die Stadtverwaltung verlassen haben.

Die Erfahrung und das Engagement von Thomas Bär und Juliane Hahn, die beide im vergangenen Jahre ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begingen, wird - davon geht der Bürgermeister aus – hoffentlich noch viele Jahre dazu beitragen, die Arbeit und das positive Ansehen der Verwaltung zu stärken. 

Ihnen und den 25-jährigen Jubilaren Stefan Feldmann, Franz-Heinrich Nicklas, Thomas Meinerzhagen und Andreas Zeppenfeld, gratulierte Peter Weber und gab in seiner Rede die eine oder andere launige Anekdote ihrer Dienstzeit zum Besten.

Personalratsvorsitzender Christian Koch schloss sich den Worten des Bürgermeisters an. Beide dankten den Anwesenden für ihre gute Arbeit und ihren positiven Beitrag am kollegialen Zusammenhalt der Stadtverwaltung.