Direkt zu:
Happy grandmother and grand daughter with dandelions on the mead
Sprache 

Zusatzinformationen

AGIL

- Aktion für Generationen, Integration und Lebensqualität

Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird,
sondern wie man alt wird.
(Werner Mitsch, deutscher Aphoristiker)
 

Engagement für Lebensqualität und Wohlbefinden - Wir schaffen ein kreisweites Netzwerk

für ein starkes Miteinander

  • damit für Sie ein aktives und selbstbestimmtes Leben im Alter möglich ist.
  • damit Sie am örtlichen Leben teilhaben können.
  • damit Sie so lange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung leben können.
  • damit Sie als pflegende Angehörige entlastet werden.

Wir wollen: Angebote für Seniorinnen und Senioren transparent machen, ausweiten und vernetzen. Des Weiteren bieten wir selbst auch regelmäßig Veranstaltungen und Aktionen an. Informationen hierzu finden Sie weiter unten auf der Seite.

Wir bilden: Netzwerke für unterstützungsbedürftige Menschen und pflegende Angehörige.

Wir fördern, begleiten und unterstützen bürgerschaftlich und ehrenamtlich engagierte Menschen.

Haben Sie Interesse?

Dann wenden Sie sich an Ihre örtliche Ansprechstelle.

Ehrenamtliches Engagement

Engagement mit Herz

Möchten Sie andere Menschen kennen lernen?

Möchten Sie Ihre Fähigkeiten und Ihren Erfahrungsschatz sinnvoll einsetzen?

Möchten Sie für Ihre Mitmenschen Verantwortung übernehmen?

Möchten Sie Neues ausprobieren, etwas für sich und andere tun, das Freude macht?

Möchten Sie sich gemeinsam in der Nachbarschaftshilfe engagieren?

Hier finden Sie Begleitung und Unterstützung!

Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit

Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben, die individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist, wenden Sie sich bitte an Frau Antekeuer-Maiworm. Sie steht Ihnen auch für Fragen zur Verfügung. Gerne können Sie auch - alleine oder gemeinsam mit Frau Antekeuer-Maiworm - das unten stehende Formular ausfüllen. Sie verpflichten sich dadurch zu nichts! Denn nur Sie entscheiden, wann Sie in welcher Form tätig werden!

Formular zur Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit

 

 

Angebote zur Unterstützung von Privatpersonen

Sie suchen Unterstützung?

Sind Sie ans Haus gebunden und würden Sie gerne besucht werden?

Hätten Sie gerne mehr Begegnungen und Kontakte?

Benötigen Sie Hilfestellungen in Ihrem Alltag?

Möchten Sie gerne gemeinsam mit anderen Menschen etwas unternehmen?

Benötigen Sie Entlastung als pflegende Angehörige?

Hier finden Sie Menschen, die Ihnen Zeit schenken!

Anfragen zu Unterstützungen

Wenn Sie ehrenamtliche Unterstützung für sich oder einen Angehörigen suchen oder Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an Frau Antekeuer-Maiworm. Für eine Such-Anfrage können Sie auch - alleine oder gemeinsam mit Frau Antekeuer-Maiworm - das unten stehende Formular ausfüllen.

Formular für die Suche nach ehrenamtlicher Unterstützung

 

Netzwerk Seniorenarbeit

Netzwerk für ein starkes Miteinander

In Olpe gibt es eine Vielfalt von Vereinen, Institutionen und Bürgerinnen und Bürger, die sich neben der Verwaltung und Politik mit dem Thema Seniorenarbeit beschäftigen. Ein Austausch zur gemeinsamen Gestaltung einer kooperativen zukunftsfähigen Seniorenarbeit durch ein soziales Netzwerk für ältere Menschen, in dem alle Angebote miteinander verknüpft werden, ist wichtig und wünschenswert. Denn Netzwerke und Kooperationen machen Sinn

  • bei gemeinsamen Zielen, die so besser erreicht werden können,
  • zur Bündelung von Ressourcen,
  • zur Abstimmung von Arbeitsschwerpunkten,
  • zum Informations- und Erfahrungsaustausch,
  • zur Vertretung gemeinsamer Interessen.

Angebotserfassung

Zur optimalen Erfassung der Angebote für Senioren in Olpe sind wir auf die Unterstützung der jeweiligen Vereine, Einrichtungen, Institutionen und Organisationen angewiesen, die sich mit ihrer Arbeit einbringen. Mit dem unten angeführten Formular können Sie uns Ihr Angebot für Senioren aufzeigen. Dies wird dann in einer Datenbank aufgenommen, die einen Überblick über die Angebotsstruktur in Olpe geben soll. Für Fragen und Anmerkungen steht Ihnen Frau Antekeuer-Maiworm zur Verfügung.

Fragebogen Kooperationspartner

Anlage zum Fragebogen Kooperationspartner

 

Fit durch den Frühling - Bewegungsangebote

Wer sich bewegt, lebt besser!

Diesem Grundsatz folgend bitet das WohnGut Osterseifen mit Unterstützung durch AGIL - DAS SENIORENBÜRO ein vielseitiges Sport- und Bewegungsprogramm für Erwachsene im besten Alter an.

Die Angebote stärken Körper und Geist zugleich. Sie fördern Mobilität, Flexibilität, Balance, Ausdauer und Kraft, aber auch das Zusammenspiel von Kopf und Bewegung. Vorerfahrung ist hierbei nicht nötig.

Um den bestmöglichen und individuellen Trainingseffekt zu erzielen, wird die Teilnehmerzahl auf einen gut überschaubaren Rahmen begrenzt.

Die Kurse umfassen jeweils 10 Einheiten á 60 Minuten und finden im Sport-Saal bzw. dem Außenbereich des WohnGut statt. Konkretere Informationen finden Sie im Flyer.

Film Café

Seit Januar 2009 präsentiert die Kreisstadt Olpe in Kooperation mit dem Cineplex Kino in Olpe das Film Café - ehemals Seniorenkino.

Jeden dritten Donnerstag im Monat - Kaffee, Kuchen, Kino

Jeden dritten Donnerstag im Monat wird ein speziell für die Zielgruppe ausgewählter Film gezeigt. Filmstart ist immer um 15.00 Uhr, der Nachmittag beginnt schon ab 14.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis von 6,00 Euro enthalten ist.

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie im städtischen Veranstaltungskalender oder auf der Internetseite des Kinos www.cineplex.de.

Fachmesse 50+ 2018

Fachmesse 50 plus "Leben selbst gestalten"

Am Samstag, den 06. Oktober 2018 findet die 2. Regionale Fachmesse 50 plus Olpe-Wenden in der Stadthalle Olpe statt, die unter dem Motto „Leben selbst gestalten“ steht. In Olpe gibt es eine bunte Vielfalt an Angeboten für und mit der Zielgruppe 50 plus. Ziel der Fachmesse ist es, diese Vielfalt zu präsentieren, über die Angebote zu informieren und mit Ansprechpartnern in Kontakt zu kommen. Es werden Aussteller aus den Bereichen Gesundheit, Mobilität, Freizeit sowie Beratung und Unterstützung vor Ort sein.

Neben Informationsständen von Vereinen, Verbänden, Einrichtungen und Dienstleistern finden im kleinen Saal der Stadthalle Vorträge zu unterschiedlichen Themen statt und stehen ganz im Zeichen von Aktivität, Lebensqualität und Gesundheit. Auf die Besucher warten spannende Aktionen und Angebote an den einzelnen Ständen.

Die Fachmesse wird initiiert durch den Runden Tisch 50 plus in Olpe, der durch AGIL (Aktion für Generationen, Integration und Lebensqualität) gegründet wurde. Mitglieder sind Akteure aus Vereinen, Verbänden, Diensten und Einrichtungen. Ziel des Runden Tisches ist es, an gemeinsamen Zielen zu arbeiten, sich auszutauschen und Projekte zu entwickeln. Die Fachmesse findet in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Die Fachmesse richtet sich an alle Menschen, die Mitten im Leben stehen, aktiv sind, neues erleben und sich informieren möchten. Des Weiteren richtet sich die Fachmesse auch an die Menschen, die sich Gedanken übers älter werden machen und sich über Möglichkeiten und Angebote informieren möchten und auch an Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige, die Unterstützung suchen.

Kaffee, Kuchen, Kabarett

"Alles frisch?! - Lachen macht sexy" - Kabarett von und mit Bill Mockridge am 25.04.2018 im Cineplex Kino Olpe.
Die Veranstaltung beginnt ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, der im Eintrittspreis enthalten ist. Programmbeginn ist um 16.00 Uhr.
Nähere Informationen sowie der Start des Kartenverkaufs folgen in Kürze.